/ Allgemein, Gesund Trainieren, Pressetexte

Für Gesundheits- und Fitnessliebhaber ist der April ein besonderer Monat: vom 12. bis zum 15. April präsentieren rund 700 Aussteller auf der FIBO ihre Trends. Auch bei TOGU können Besucher zwei Top-Neuheiten bestaunen und direkt am Stand (Halle 7/B71) ausprobieren. Balanza® Vario und Jacaranda® sind die Messe-Highlights des Premium-Herstellers von luftgefüllten Trainings- und Therapiegeräten. Zudem stellt das Unternehmen aus Prien am Chiemsee den TOGU Club vor.

Balanza® Vario

TOGU erweitert die Balanza®-Produktrange. Balanza® Vario besteht aus einer Holzplatte und hat austauschbare Füße. Er revolutioniert das Gleichgewichts- und Koordinationstraininga auf dynamische Unterlagen und ist mehr als ein einfaches Balance Board. Neben den klassischen, luftgefüllten Bällen, können auch kleinere Elemente an den vier Ecken angebracht werden. Zudem kann in der Mitte der Plate ein großer, luftgefüllter Ball befestigt werden. Das erhöhr die Trainingsvielfalt und bringt Abwechslung ins Workout. Gleichgewicht, Koordination, Kraft und Agilität werden mit Balanza® Vario gleichermaßern trainiert. Die durch die schwimmend, instabil gelagerte Standfläche entstehende Dynamik gleicht der Körper kontinuierlich aus. Somit werden die tiefliegenden Muskelgruppen aktiviert, welche maßgeblich für einen gesunden Rücken und die Stabilität des Körpers verantwortlich sind.

 

 

Jacaranda®

Der 400 g schwere Jacaranda® Ball hat einen Durchmesser von 14 cm und ist mit freibeweglichen Edelstahlkugeln im Inneren gefüllt. Durch das Training mit Jacaranda® werden die Kugeln in Schwingung gebracht, die sich auf den ganzen Körper übertragt. Somit wird die tiefliegende Muskulatur, vor allem im Bauch- und Rückenbereich, stabilisiert. Dank einer Vielzahl an Übungen ist ein belebtes und zugleich entspannendes Workout möglich, das Beweglichkeit, Kraft und Koordination gleichermaßen fördert.

TOGU Club

Nicht nur bei der Hardware kann sich die TOGU-Community über Updates freuen, auch im digitalen Bereich präsentiert das bayerische Unternehmen eine Neuheit: den TOGU Club.
Unter www.togu.de/club können sich User kostenfrei anmelden und erhalten dadurch Zugriff auf Trainingstutorials. Regelmäßig kommen neue Fitness-Zirkel hinzu. Alle Übungen sind mit und ohne Gerät durchführbar. Intensität und Effektivität können durch die TOGU Trainingsgeräte erhöht werden. Kostenfreie Tipps von Experten rund um das Thema Bewegung und Gesundheit (u.a. von Gabi Fastner) sind inklusive. Zudem profitieren TOGU Club Mitglieder von vielen weiteren Vorteilen. Anmeldungen sind ab Mitte April möglich, weitere Infos folgen.

Das Unternehmen TOGU

Innovationskraft und Kreativität bilden seit der TOGU Gründung 1956 das größte Kapital des Unternehmens mit Sitz in Prien am Chiemsee. Damals erhielten die Brüder Toni und Gust Obermaier einen internationalen Erfinderpreis für die Umsetzung einer ebenso einfachen wie genialen Idee: einen Ball aus einem einzigen Stück zu fertigen. Nach einiger Tüftelei fabrizierten sie in einem Kochtopf auf dem Küchenherd des elterlichen Bauernhofs den weltweit ersten Ball ohne Naht und beseitigten eine bis dahin unvermeidliche Schwachstelle. Die Brüder kombinierten die ersten Buchstaben ihrer Vornamen und gründeten das kleine Unternehmen TOGU. Über 60 Jahre, zahlreiche eingetragene Patente und noch mehr Produkte später ist es auch heute das Streben nach neuen Ideen, das TOGU mit seinen mehr als 100 Mitarbeitern auszeichnet. Die TOGU Produktrange umfasst Spiel- und Sportbälle sowie luftgefüllte Medizin-, Trainings- und Therapiegeräte.

Pressekontakt:
TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG
Annalisa Rützel