/ Allgemein

Mit TOGU fit durch den Winter

TOGU lockert als Premium-Hersteller luftgefüllter Trainings- und Therapiegeräte auch in der kalten Jahreszeit den Alltag und die Muskeln auf. Der handliche Actiball® Relax Thermo entspannt die Muskulatur mit seiner integrierten Wärmefunktion ganz nebenbei und die Fitnesszirkel des TOGU Club ermöglichen ein Ganzkörpertraining in den eigenen vier Wänden.
Nicht nur der Winter, sondern auch der Advent steht vor der Tür. Wenn es draußen kalt ist, an jeder Ecke Plätzchen und Punsch verführerisch duften und der übliche vorweihnachtliche Stress beginnt, sind Wärme, Entspannung und regelmäßige Fitnessübungen für den Körper besonders wichtig. TOGU bietet mit dem Actiball® Relax Thermo und mit dem TOGU Club genau das Richtige, um zwischen dem Geschenkekauf und dem Jahresendspurt kurz innezuhalten. Gleichzeitig sind der Massageball und ergänzende Geräte für das kostenlose Fitnesstraining mit dem TOGU Club tolle Geschenkideen für Weihnachten.

Wärme tanken und entspannen

Der Actiball® Relax Thermo eignet sich bestens, um in den kalten Wintermonaten Wärme zu tanken. So trägt der Massageball zur Entspannung in der Adventszeit bei: einfach erwärmen – in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad –, im Nacken oder an der Wirbelsäule platzieren und sanft über die Muskulatur rollen. Dank der speziellen Thermo-Gel-Füllung passt sich der Actiball® Relax Thermo während kreisender Bewegungen optimal an die Körperformen an. So lassen sich auch schwer erreichbare Partien massieren – ganz nebenbei am Schreibtisch, nach einem langen Arbeitstag auf der Couch oder entspannt liegend auf der Gymnastikmatte. Die lockernden Bewegungen des Balls lösen in Kombination mit Wärme in kurzer Zeit Spannungen, fördern die Durchblutung, verbessern die Flexibilität und steigern das gesamte Wohlbefinden. Zudem bleibt der Actiball® Relax Thermo stets geruchsneutral und besteht aus hautverträglichem Material. So funktioniert es: www.youtube.com/watch?v=vRPWU0Ak2Ok

TOGU Club: Kostenloses Fitnesstraining für Zuhause

Zuhause trainieren ist vor allem im Winter praktisch, wenn es früh dunkel wird und es draußen nass, kalt und ungemütlich ist. Der TOGU Club liefert ein perfektes Allround-Programm für ein regelmäßiges Training in den eigenen vier Wänden. Jedes Fitness-Kleingerät des oberbayerischen Unternehmens ist darauf ausgelegt, das Zusammenspiel von sensorischen und motorischen Leistungen zu verbessern. Die Trainingszirkel des TOGU Club behandeln jeweils einen Schwerpunkt und erhalten Übungen mit und ohne Trainingsgeräte. So fördert das kostenlose Online-Training je nach persönlicher Zielsetzung die allgemeine Fitness sowie Kraft und Koordination – auch eine ideale Vorbereitung für die Skisaison –, unterstützt das Abnehmen und fördert das Wohlbefinden. Im Video-Tutorial begleitet Fitness-Expertin Gabi Fastner durch alle Übungen des TOGU Club, die regelmäßig aktualisiert werden. Weitere Infos unter www.togu.de/club

Das Unternehmen TOGU

Innovationskraft und Kreativität bilden seit der TOGU Gründung 1956 das größte Kapital des Unternehmens mit Sitz in Prien am Chiemsee. Damals erhielten die Brüder Toni und Gust Obermaier einen internationalen Erfinderpreis für die Umsetzung einer ebenso einfachen wie genialen Idee: einen Ball aus einem einzigen Stück zu fertigen. Nach einiger Tüftelei fabrizierten sie in einem Kochtopf auf dem Küchenherd des elterlichen Bauernhofs den weltweit ersten Ball ohne Naht und beseitigten eine bis dahin unvermeidliche Schwachstelle. Die Brüder kombinierten die ersten Buchstaben ihrer Vornamen und gründeten das kleine Unternehmen TOGU. Über 60 Jahre, zahlreiche eingetragene Patente und noch mehr Produkte später ist es auch heute das Streben nach neuen Ideen, das TOGU mit seinen mehr als 100 Mitarbeitern auszeichnet. Die TOGU Produktrange umfasst Spiel- und Sportbälle sowie luftgefüllte Medizin-, Trainings- und Therapiegeräte.

Autor:
TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG
Lorena van Kempen
www.toctoc.info