/ Gesund Trainieren

Der Redondo® Ball – made in Germany – ist aus weichem, geschäumten und zugleich geruchsneutralem Material. Durch einen Stöpsel-Verschluss kann die Luftfüllung individuell geregelt werden.

Er dient als idealer Pilatespartner, für das Beckenboden- und Bauchmuskeltraining sowie zur Nackenmassage und Tiefenentspannung. Der weiche und trotzdem robuste Ball ist sehr strapazierfähig und in den Bereichen Pilates, Wellness, Fitness und MindBody vielseitig verwendbar.

Geprüft und empfohlen vom Forum: Gesunder Rücken – besser leben e.V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e.V. Weitere Infos bei: Aktion Gesunder Rücken e. V., Stader Str. 6, D-27432 Bremervörde, www.agr-ev.de

Übung zur Kräfigung der Brustmuskulatur

Ausführung:

  • Aufrecht sitzen
  • Den Redondo Ball in beide Hände nehmen. In Brustbeinhöhe mit den Handballen halten und kleine, schnelle Druckbewegungen ausführen
  • 20-30 x wiederholen. Pause, dann noch einmal
  • Die Schulter weit nach hinten und unten ziehen
  • Die Fingerspitzen vom Ball lösen, nur mit den Handballen drücken

 

Kräftigung des Beckenbodens, der inneren Oberschenkelmuskulatur

Ausführung:

  • Aufrecht sitzen
  • Den Redondo Ball zwischen die Knie klemmen. Nun einige Atemzüge lang die Knie zusammendrücken, dann wieder lösen. 2-3 x wiederholen
  • Das Brustbein heben

 

Kräftigung der Gesäßmuskulatur

Ausführung:

  • Seitlage mit angezogenen Beinen. Das Theragym Loop um die Oberschenkel legen
  • Nun das obere Bein in kleinen Bewegungen in Richtung Decke heben und senken
  • Wenn nötig den Kopf entspannt auf dem Redondo Ball ablegen
  • Das Loop Band immer unter Spannung halten
  • Der Oberkörper bleibt ruhig

 

 

 

Textquelle: Aktiv und beweglich mit 60+ / Meyer & Meyer Verlag

Cover-Aktiv-und-beweglich-60+