Ende Juli wurde die neue TELE-GYM-DVD mit Fitnessprofi Gabi Fastner gedreht.
Diesmal drehte sich alles um’s Bodystyling – mit Brasil®.
Und wer Brasil® liest, denkt doch sofort an gute Laune, motivierende Musik und Lust auf Bewegung!

Wir möchten jetzt genau wissen, was denn das Besondere an dem Training mit den Brasil® ist.
Wir schauen uns diese kleinen, mit “Stacheln” übersähten grünen Gummidinger – sie haben etwa die Größe einer saueren Gurke – etwas genauer an und nehmen sie in die Hand: Die Noppen hinterlassen ein angenehmes Gefühl an den Handinnenflächen. “Diese besondere Oberfläche stimuliert die Rezeptoren in den Händen – das ist ein angenehmer
Nebeneffekt!” lacht Gabi. “Wir trainieren aber vor allem deswegen mit den Brasil®, weil die Tiefenmuskulatur optimal angesprochen wird. Die Brasil® sind mit Metallsand gefüllt, bei dem das Verhältnis Luft und Füllung ein Bewegungsfeedback bei der Hin- und Her-Bewegung erzeugt – das geht in die Tiefe!”

Gabi setzt die Brasil® schon seit vielen Jahren erfolgreich in ihren Gruppenkursen ein, viele nutzen sie aber auch als Heimtrainer, auf Reisen und im Büro als nützlicher Begleiter für das Workout.

Brasil-DVD-Gabi
Was ist das Besondere an dem neuen Programm, das Gabi für TELE-GYM zusammengestellt hat? “Trainieren mit den TOGU Brasil®s heißt: Ihre Figur zu formen, Ihrem Rücken, der Tiefenmuskulatur, Ihrem ganzen Körper und damit auch Ihrer Seele etwas Gutes zu tun, ohne sich dabei auszupowern!” ist sich Gabi sicher. “Ich habe ein Programm zusammengestellt, das so richtig Spaß macht, leicht durchführbar ist und wenig Zeit beansprucht.”

Sind die Brasil®s nun Wunderwaffen für ein Training mit Spaß und guter Laune? “Eindeutig ja!” zeigt sich Fitness-Profi Gabi Fastner überzeugt. “Das Training mit den Brasil®s belebt den Organismus, sorgt für mehr Fitness, stärkt die Muskulatur rund um die Wirbelsäule, verbessert die Haltung und strafft das Bindegewebe. Zudem verbessern Sie Ihre Körperwahrnehmung und Ihre koordinativen Fähigkeiten. Let’s shake!”

Mit einem Cardioteil, Kräftigungsübungen, Übungen zur Verbesserung von Sensomotorik und Balance, einer abschließenden Entspannung und sowie Tipps zur Selbstmassage hat sie ein gesundheitsbewusstes Ganzkörperprogramm  zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt. “Und ein Schmankerl für gestresste Schreibtischtäter gibt es auch noch!” verspricht die Bad Tölzerin. “Ich zeige Ihnen Übungen, die Sie im Büro am Schreibtisch als kleine Bewegungspause einlegen können. Für den Frischekick am Arbeitsplatz!”

Voraussichtlich ab September 2014 schließlich wird unsere neue TELE-GYM-DVD hier und im Handel erhältlich sein.

Text: TELE-GYM