/ Gesund Sitzen, Pressetexte

Luftgefüllte Trainings- und Therapiegeräte für betriebliche Gesundheitsförderung

Sitzen: Der Mensch macht es überall und zu jeder Gelegenheit, die meiste Zeit davon in der Arbeit. Doch der Körper ist nicht gemacht für so wenig Bewegung. Gesundheitliche und psychische Probleme sind die Konsequenzen. Auch für die Arbeitgeber hat das negative Folgen. Deswegen entschließen sich immer mehr Unternehmen zur Implementierung der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Unterstützung erhalten sie dabei von TOGU. Der Premium-Hersteller von luftgefüllten Trainings- und Therapiegeräten bietet effektive Bewegungskonzepte und Produkte wie die Dynair® Keil-Ballkissen®, die Mitarbeiter und somit auch Arbeitgeber entlasten.

Motivierte, effiziente und gesunde Mitarbeiter – das wünscht sich wohl jeder Arbeitgeber. Doch der stetig zunehmende Bewegungsmangel gepaart mit den verstärkt psychosozialen Belastungen am Arbeitsplatz steht dem gegenüber. Ein Teufelskreis mit weitreichenden Folgen: Rückenschmerzen, Gelenkprobleme, Stoffwechselstörungen oder Depressionen sind nur wenige davon. Im schlimmsten Fall drohen wochenlange Mitarbeiterausfälle. Was liegt also näher, als das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es zum Erhalt oder gar zur Steigerung der Gesundheit beiträgt? Die Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung setzen genau hier an und kommen auch den Arbeitgebern zugute. Unterstützung gibt es dabei von TOGU. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher luftgefüllter Trainings- und Therapiegeräte sowie mit Hilfe der effektiven und praktischen Trainingskonzepte, können Mitarbeiter gesundheitsbewusster Unternehmen jederzeit eine lohnende Aktivpause einlegen.

Einfache Gesundheitskonzepte mit großer Wirkung
Eine sinnvolle Abwechslung im betrieblichen Alltag sind die Konzepte „Gesund Trainieren“ und „Gesund Sitzen“, die TOGU mit Allgemein- und Sportmedizinern entwickelt hat. Während „Gesund Trainieren“ aus fünfzehnminütigen Bewegungsprogrammen mit verschiedenen Trainingszielen sowie unterschiedlichen Indikationen besteht, geht es bei „Gesund Sitzen“ vor allem um die Förderung der Rückengesundheit.

Die luftgefüllten Trainings- und Therapiegeräte von TOGU fungieren hierbei während des Sitzens als aktiv-dynamische Unterlage. Durch die daraus hervorgerufenen Ausgleichsbewegungen wird die Wirbelsäule ähnlich wie beim Gehen stimuliert und die stabilisierende Rückenmuskulatur trainiert. Neben vielen unterschiedlichen Sitzbällen sind die Dynair® Keil-Ballkissen® eine unkomplizierte und platzsparende Alternative und können ohne großen Investitionsaufwand in jedes Büro integriert werden. Die ergonomisch geformte Unterlage gibt ein stabiles Sitzgefühl mit gleichzeitigem Balance-Effekt. Die Keilform fördert das Gleichgewicht und stärkt die Rückenmuskulatur. Außerdem unterstützt sie die aufrechte Haltung und hilft, die Konzentration zu fördern. Erhältlich sind die Dynair® Keil-Ballkissen® in vielen verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Oberflächen. Für gesundheitsbewusste Firmen bietet das Traditionsunternehmen aus Prien am Chiemsee einen ganz besonderen Service an: Auf Anfrage können viele TOGU Produkte individuell gebrandet und somit mit dem jeweiligen Unternehmenslogo bzw. -farben ausgestattet werden.

 

Zum Produkt

Zum YouTube Link

 

Pressekontakt:
TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG
Annalisa Rützel
http://www.press-service.info/togu/