/ Allgemein, Events

Am Samstag den 16.06.2018 fand der diesjährige internationale TOGU Tag bei unserem Partner DTB in Frankfurt an der Otto-Fleck-Schneise statt.

Die Teilnehmer, Referenten aus den Bereichen Physiotherapie, Fitness und Sport, erlebten hier ein Fortbildungs- und Netzwerkevent mit einer Mischung aus Theorie und vielen praktischen Anwendungsmöglichkeiten der neuesten TOGU Trainingsgeräte.

Nach der Begrüßung der TOGU Familie durch Geschäftsführer Giovanni Angelini begann Dirk Hübel als Geschäftsleiter der Health & Fitness Academy und Dozent der Universität Jena mit seinem Vortrag über Rückengesundheit und Sensomotorik, insbesondere den Einsatz im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und in präventiven Kursformaten. Er stellte hier die beiden Trainingsprinzipien PST (Propriozeptiv-sensomotorisches Training) und KKT (Koordinatives Krafttraining) im direkten Vergleich mit ausgewählten Übungen vor.

Anschließend stellte die staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin Gabi Fastner den neuen Jacaranda® Ball vor. Ganz nach dem Motto Rolling like a ball – Das Training mit dem neuen Jacaranda Ball konnten die Teilnehmer an einem 60 minütigen Workout mit sanften Herausforderungen für das Figur- und Gesundheitstraining teilnehmen. Die Präsention des Konzepts wurde begleitet von der speziell dafür komponierten Musik von der neuen Jacaranda CD. 

Nach einer kurzen Mittagspause hielt dann Prof. Dr. med. phil. Winfried Banzer, Dekan des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaften der Universität Frankfurt am Main einen interessanten Vortrag zur Forschung und Stand der Wissenschaft über den Einsatz des Perturbationstrainings in Prävention und Rehabilitation. Der Einsatz von dynamischen Trainingsgeräten wird hier als elementarer Bestandteil eingesetzt.

Zuletzt brachte der Functional Training Experte, Personal Trainer und Inhaber von rebody in Barcelona Panos Pantas den Teilnehmern das Thema Mostabilität (Mobilität und Stabilität) für den Alltag mit innovativen Übungen näher. Hier konnte man spezielle Übungen in Einzelanwendung und Zirkeltraining mit Redondo Ball Plus sowie Balanza Ballstep mini kennenlernen.

Gemeinsam fand der TOGU Tag dann beim „Come Together“ und vielen interessanten Gesprächen im naheliegenden Hotel mit einem leckeren BBQ ein entspanntes Ende. Die TOGU Familie freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Partnern, Referenten und Ausbildern in 2019.