/ Gesund Trainieren, Termine

Beckenbodentraining nach dem BeBo® Konzept für

  • Frauen und Männer
  • Alltag und Sport
  • Prävention, Training und Therapie

Beckenbodentraining ist DAS Thema der Zukunft. Die Zeiten, in denen Beckenbodentraining mit Schwangeren- oder Seniorengymnastik gleichzusetzen war, sind vorbei. Auch Männer und sportlich aktive Personen haben einen Beckenboden. Dieser hat vielfältige wichtige Aufgaben. Zum Beispiel trägt er neben der Kontinenzsicherung zur Stabilisierung der Wirbelsäule bei, er ist unerlässlich im Rumpftraining und trägt insofern über eine bessere Kraftübertragung auch zu mehr Leistungsfähigkeit im Sport bei.

Das Dynair® Ballkissen® ist Bestandteil der BeBo® Grundausbildung.

Übungsbeispiele:

1. Becken bewegen im Sitzen auf dem Dynair Ballkissen

Das Becken nach vorne und hinten bzw. nach links und rechts bewegen und auch kreisen lassen. Der Beckenboden liebt Beckenbewegungen

2. Rückneigung der Körperlängsachse als Balanceübung

Aufrechte Haltung auf dem Sitzkissen einnehmen, leichte Rückneigung mit stabilisierter Längsachse. 1 Bein abheben und balancieren. Seite wechseln.

3. Umkehrpositionen

Unterlagerung des Beckens mit dem Sitzkissen stellt eine Entlastung für den Beckenboden dar. Ruhig atmen und genießen, eventuell leichte Schaukelbewegungen dazu kombinieren.

Termine:

Ausbildung zum Beckenboden-Kursleiter nach dem BeBo® Konzept!

BeBo® Gesamtlehrgang TIROL
https://www.beckenboden.com/

BeBo® Gesamtlehrgang KÄRNTEN
https://www.beckenboden.com

BeBo® Gesamtlehrgang WIEN
https://www.beckenboden.com

Text: BeBo Gesundheitstraining Österreich